Navigation
Malteser Visbek

Litauische Gäste auf Stippvisite bei Maltesern

04.08.2018

Einen besonderen Einblick erhielten Gäste aus Litauen als sie die Malteser Visbek besuchten. Unter ihnen waren auch neun Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 17 Jahren aus dem Heim St. Kazimier in Alvitas im Osten des baltischen Staates. Während ihres Besuches erhielten sie Einblicke in Rettungswagen und Rettungswache. So wurden Fragen zum Ablauf im Rettungsfall und verschiedenen Katastrophensituationen von Fabian Emken (SEG Visbek) beantwortet und ein Carsh-Kurs in Erste Hilfe von Tanja Westerhoff (SEG Visbek) innerhalb der Rettungswache angeboten. Alle Fragen wurden souverän beantwortet und es durfte auch mal auf der Trage im Rettungswagen platz genommmen werden.
Dieses Zusammentreffen wurde von Alfons Hoping (Ortsbauftragter Malteser Visbek) ermöhlicht, der bereits 1995 den ersten Hilfstransport nach Litauen organisierte.

Quelle: Foto Florian Ferber, Oldenburgische Volkszeitung.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE74370601201201225147  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7