Navigation
Malteser Visbek

Neues Fahrzeug für die Visbeker Malteser

11.12.2018
Auf dem Foto v.l. Alfons Hoping, Fabian Emken, Walter Toennies u. Gerd Bahlmann

Es hat viel Zeit und Büroarbeit gekostet, aber jetzt ist es geschafft, die Visbeker Malteser können ihren neuen Mannschaftstransportwagen, kurz MTW, endlich nutzen. Die Anschaffung dieses Fahrzeuges für die Schnell Einsatzgruppe (SEG) war aufgrund des in die Jahre gekommenden Vorgängers und der sich ändernden Einsatzsituation zwingend notwendig. Nun können die am Trichterbecherweg beheimaten ehrenamtlichen Helfer im Einsatzfall schnell und sicher Personal an die Einsatzstelle schaffen, wodurch den in einer Notsituation gekommen Mitmenschen früh geholfen werden kann. Zudem können alle anderen Dienste der Malteser, dieses Fahrzeug mit nutzen.

Diese Neuanschaffung nutzen die beiden Vorstände der Volksbank Visbek , Walter Toennies und Gerd Bahlmann , um die Malteser am Montag den 03.12.2018 zu besuchen. Der Ortsbeauftragte Alfons Hoping begrüßte zusammen mit dem Leiter der SEG , Fabian Emken, die beiden Gäste. In einer gemüdlichen Runde berichteten die beiden Malteser von den unterschiedlichen Diensten, die die Malteser in Visbek anbieten. Bei dem Besuch überreichten die Vertreter der Bank einen symbolischen Scheck über 1 000 Euro zur Unterstützung für das Fahrzeug. In dieser Form bedanken sich die Visbeker Malteser ,,für diese Unterstützung" bei der Visbeker Volksbank.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE74370601201201225147  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7